St.
Charismatische Bewegungen
Charismatische Bewegungen

Charismatische Bewegungen Zimmerlings Ausgangsfrage bei der Beschäftigung mit pfingstlich-charismatischen Bewegungen lautet: Wo liegen in ihnen Erfahrungen und Erkenntnisse vor, die im theologischen Mainstream wenig thematisiert werden? Im Hintergrund steht seine Vermutung, dass sich von der theologischen Bedeutung der Kategorie “Erfahrung” in pfingstlich-charismatischen Bewegungen vielleicht auch etwas lernen lässt. Pfingstlich-charismatische Bewegungen bilden jedenfalls den am schnellsten wachsenden Zweig der Weltchristenheit. Das vorliegende Lehrbuch stellt die charismatischen Bewegungen in ihren Grundzügen dar, skizziert Hauptmerkmale und Entstehungswege in Theologie- und Kirchengeschichte. Unter den Themen: Geisttaufe, Geistesgaben, das charismatische Gottesdienstverständnis, charismatische Spiritualität und Seelsorge sowie auch charismatische Gemeindeaufbaukonzepte. Zimmerling stellt die charismatischen Strömungen – speziell die Pfingstkirchen – in den Kontext der unterschiedlichen konfessionellen Ausprägungen von Christsein und schließt mit der Frage nach einer möglichen Integration pfingstlich-charismatischer Impulse in die evangelische Spiritualität. Eines steht fest: Wer sich mit religiösen Strömungen beschäftigt, kommt nicht umhin, sich mit dem rasanten Anwachsen der charismatischen Bewegungen auseinanderzusetzen.

Artikelnummer:X105916
Titel:Charismatische Bewegungen
Autor:Peter Zimmerling
Verlag:Vandenhoeck & Ruprecht
EAN:9783825249717
Umfang:301 S.
Einband:kartoniert
Format:16 x 23,7 x 1,5cm
Verkäufer:Logo ERF mediaservice
Status:1-2 Wochenbestellbar
Preis:24,99 € (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)
St.