St.
Bedingungslose Gnade
Bedingungslose Gnade - Predigten im Gefängnis

Die Befreiungsbotschaft im Gefängnis! - Mit diesem Paradox hat Carl Lomholt (geb. 1932) fünfundzwanzig Jahre lang gelebt: als Pfarrer für die Häftlinge im dänischen Staatsgefängnis Horsens.

Ein erfahrener und engagierter Seelsorger gibt uns, die wir außerhalb der hohen Anstaltsmauern leben, mit diesen neunzehn Predigten die Möglichkeit, in der Gefängniskirche dabei zu sein - auf einer Bank mit den Insassen. Eine Gemeinschaft, die entscheidend ist. Denn das Evangelium ist eine Botschaft für Gefangene - und Gefangene sind wir alle, einerlei auf welcher Seite der Mauer wir uns befinden!

Gleichzeitig ist sich Carl Lomholt bewußt, daß das Gefängnis eine „Totalinstitution“ ist, in der Menschenverachtung und Machtmißbrauch immer möglich sind. Die Insassen haben eine persönliche Verantwortung für ihre Haft, gewiß, aber das soll uns nicht hindern, das System an sich kritisch zu betrachten. Und es ist wichtig, daß der kritische Blick von jemandem kommt, der selbst im Gefängnis angestellt ist.

Lomholts Predigten gehen keinen Kompromiß ein, weder im Hinblick auf den unendlichen Wert selbst des gesellschaftlich verfemten Menschen noch im Hinblick auf die Verkündigung der bedingungslosen Gnade, das heißt, der Rechtfertigung des Menschen durch Gott allein aus Gnade.

Herausgegeben von Jörg und Doreen Wappler.

Mit einem Nachwort des Religionswissenschaftlers Lorenz Wilkens und Bildern des Fotografen Bent Riis.

Artikelnummer:X114383
Titel:Bedingungslose Gnade
Untertitel:Predigten im Gefängnis
Autor:Carl Lomholt
Verlag:Leonhard-Thurneysser-Verlag
EAN:978-3-946194-29-3
Umfang:140 Seiten
Verkäufer:Logo ERF mediaservice
Status:1-2 Wochenbestellbar
Preis:14,00 € (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)
St.