St.
Karl May
Karl May - Old Shatterhand, Winnetou und der christliche Glaube
Karl May ist der meistgelesenste Autor des 19. Jahrhunderts. Bis heute kennen die meisten seine Helden Winnetou und Old Shatterhand. Von Mays Romanen wurde weltweit mehr als 200 Millionen verkauft. Kein anderer Stoff wird bis heute so häufig auf deutschen Freilichtbühnen aufgeführt wie die Geschichten Karl Mays (z.B. in Elspe und in Bad Segeberg). Karl Mays Romane liefern nicht nur Abenteuer, sondern beschreiben fremde Kulturen und Religionen. Was ihn von den meisten anderen Abenteuer- Schriftstellern seiner Zeit unterscheidet sind seine religiösen Äußerungen. Gerade sind die Bösen besiegt, schon will der Held ihnen vergeben. Mit gottlosen Verbrechern diskutieren Mays Helden über den christlichen Glauben. Sie beten und verteilen die Bibel an Einheimische. - Allerdings war May auch offen für andere Religionen. Hier soll nachgezeichnet werden wie sich Karl Mays Religiosität entwickelte und welche Spuren sie in seinen Werken hinterlassen hat.
Artikelnummer:548082000
Titel:Karl May
Untertitel:Old Shatterhand, Winnetou und der christliche Glaube
Autor:Kotsch, Michael
Verlag:Lichtzeichen Verlag GmbH
ISBN:3869540826
EAN:9783869540825
Gewicht:181 g
Umfang:160 S.
Erscheinungsdatum:24. Oktober 2013
Einband:Paperback
Format:13 x 20,5 cm
Verkäufer:Logo SCM Verlagsgruppe
Status:Nicht auf Lager, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochenbestellbar
Preis:6,95 € (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)
St.