Stück 

Johann Cornies

Johann Cornies - Der Sozialreformer aus den Steppen Südrusslands
Die Geschichte der evangelischen Deutschen in Russland kennt viele Namen. Vieles, was in diesem Riesenreich geworden ist, verdanken die Russen auch den deutschen Einwanderern. Auch der Name des bekennenden Mennoniten Johann Cornies kommt in den Geschichtsbüchern vor. Gewürdigt wurden seine Lebens- und Glaubensleistungen allerdings nur selten und wenn dann nur von seinen Glaubensbrüdern, den Mennoniten. Dabei ist dem fleißigen Bauern aus Südrussland viel, sehr viel gelungen. Er hinterließ eine blühende Landschaft, wo vor ihm nur Steppengras im Wind verweht wurde. Sein Werk kann mit vollem Recht als Beispiel gesellschaftlicher und geistlicher Transformation gelten. Mit dieser Biographie schließt der bekannte Missionshistoriker Prof. Dr. Johannes Reimer eine wichtige Lücke. Das Buch ist populär-wissenschaftlich geschrieben und sollte weite Kreise interessierter Leser ansprechen.Dr. Johannes Reimer ist Professor für Missionswissenschaften an der Theologischen Hochschule Ewersbach und der University of South Africa. Aus seiner Feder stammen mehrere Bücher und Artikel zur Geschichte der deutschen Täufer in Russland und der Sowietunion.
Artikelnummer:860800036
Titel:Johann Cornies
Untertitel:Der Sozialreformer aus den Steppen Südrusslands
Autor:Reimer, Johannes
Verlag:VTR Verlag für Theologie & Religionswissenschaften
ISBN:3957760364
EAN:9783957760364
Gewicht:163 g
Umfang:112 S.
Erscheinungsdatum:14. Juli 2015
Einband:Paperback
Format:14,8 x 20,7 cm
Verkäufer:Logo SCM Verlagsgruppe
Status:Nicht auf Lager, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochenbestellbar
Preis:9,95 € (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)
Stück