St.
Nur eine Rose als Stütze 2020
Nur eine Rose als Stütze 2020 - Lyrikkalender mit Bildern von Renate Menneke
Welche Stütze bietet schon eine Rose? Die Gedichtzeile ist dem berühmten, 1959 erstmals erschienenen Gedicht entnommen. Hilde Domin selbst hat die Rose als ihre Muttersprache gedeutet, die ihr in Zeiten von Krieg und Exil als Halt diente. An anderer Stelle formuliert sie:
„Die Rose sagt: / Fürchte dich nicht / meine Blätter sind heute / ganz stabil.“
So ist sie, die Weltbürgerin, Kronzeugin für die Bedeutung des gesprochenen, des geschriebenen Wortes als ein fester Halt in stürmischen Zeiten:
„Kein Windstoß wird mich / vor deinen Augen / entblößen.“
Die Bilder der Künstlerin Renate Menneke sind für viele zu einer ähnlichen Heimat geworden. Kraftvoll in den Farben, ganz und gar frei in den Formen. Gerade darin wertvoll und heilsam.
Artikelnummer:651001516
Titel:Nur eine Rose als Stütze 2020
Untertitel:Lyrikkalender mit Bildern von Renate Menneke
Autor:Domin, Hilde
Verlag:Präsenz Verlag
ISBN:3945879167
EAN:9783945879160
Gewicht:567 g
Umfang:14 Blätter
Erscheinungsdatum: 4. September 2019
Einband:Spiralheftung
Format:34 x 48 cm
Kurzinfo:einzeln verpackt
Verkäufer:Logo SCM Verlagsgruppe
Status:lieferbar
Preis:25,00 € (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)
St.