St.
Hilde Domin
Hilde Domin - Dichterin des Dennoch

Ilka Scheidgens Biografie entstand in den letzten Lebensjahren der großen Dichterin aus vielen Begegnungen und sehr intensiven Gesprächen.
Die Autorin führt uns durch Hilde Domins Kindheit und Jugendzeit, schildert die Flucht vor den Nazis und vergegenwärtigt dem heutigen Leser, wie es war, als Jüdin in das neue alte Deutschland zurückzukehren. Scheidgen verbindet die Stationen des Lebens mit dem Werk der Dichterin, mit ihrer Haltung zu Literatur und Politik, mit ihren Grundüberzeugungen zu den großen Themen des Lebens. So entsteht ein sehr lebensnahes Bild von Hilde Domin, die am 27. Juli 2009 ihren 100. Geburtstag gefeiert hätte.

Die Arbeit ist so voll von Anregungen, dass man danach gar nicht anders kann, als die Lyrik Domins wieder selbst zur Hand zu nehmen.
Kölner Stadt-Anzeiger

Die Autorin gibt viel von ihren Gesprächen preis, die die spätberufene Lyrikerin als lebhaften und warmherzigen Menschen zeigen.
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Artikelnummer:X35337
Titel:Hilde Domin
Untertitel:Dichterin des Dennoch
Autor:Scheidgen, Ilka
Verlag:Kaufmann, Ernst
ISBN:3780630125
EAN:9783780630124
Umfang:248 S., mit umfangreichem Fotoanhang
Erscheinungsdatum:1. Aufl. 02.2009
Einband:Gebunden
Format:20,5 x 12,5 cm
Verkäufer:Logo SCM Verlagsgruppe
Status:Nicht auf Lager, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochenbestellbar
Preis:19,95 € (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)
St.